Planungstipps

Eine Küche - Fünf mal anders

Artikel merken

Mit fünf verschiedenen Küchenplanungen, für fünf verschiedene Lebenssituationen zeigen wir Ihnen, was auf 11,5 m²  alles möglich sein kann. Die Planungen bieten ganz unterschiedlichen Lösungsansätze für die individuellen Bedürfnisse in Punkto Design, Ergonomie und Funktion. Besonderes Augenmerk haben wurde auch auf die „inneren Werte“ gelegt. Mit  umfangreicher Ausstattung und innovativer Küchentechnik bieten wir eine Vielzahl von  wunderbar praktischen Ideen, die das tägliche Leben und Arbeiten in der Küche so unverwechselbar angenehm und funktional gestalten.

Küchenlook Nr. 1 - Die Küche für Ästheten

Bild vergrößern
Bild vergrößern
© Michael Blann / ThinkstockPhoto

Luxusküche mit Echtlackfronten

Auf 11,5 m² wurde eine Designerküche mit Kochinsel und Tresen umgesetzt. Hochwertige Einbaugeräte und Küchenfronten in Weiß Hochglanz Lack machen aus der Eckküche ein wahres Schmuckstück.

Ein Küchenvorschlag für Ästheten

Mit hochwertigen Echtlackfronten und perfekt organisierten Funktionen kann  diese Küche glänzen. Der hoch gebaute Geschirrspüler, der Backofen und der Dampfgarer in ergonomischer Zugriffshöhe sorgen für Komfort, dazu bieten Auszugsschränke viel Stauraum bis in die letzte Ecke.

Hinter der Kochstelle ist Platz für einen kleinen Essbereich, der mit einem praktischen Spritzschutz aus ESG-Glas abgetrennt ist. Alles in allem eine architektonisch optimale Planung aller Küchenkomponenten auf kleinstem Raum - ein echtes Glanzstück!

Küchenlook Nr. 2 - Die Küche für junge Paare

Bild vergrößern
Bild vergrößern
© Wavebreakmedia / iStock

Entspanntes Küchenleben in der Paarküche

In dieser Küche lässt es sich herrlich gemeinsam kochen, denn die Küchenzeile in aufregendem Bordeauxrot Hochglanz ist wie geschaffen für heiße Kochduelle an Kochfeld und Backofen.

Ein Küchenvorschlag für junge Paare

Die Küchezeile hat für jede Aktivität die richtige Aktivhöhe. Angefangen von der „normalen“ Unterschrankhöhe, die durch vier verschiedene Sockelhöhen der individuellen Körpergröße angepasst werden kann. Oder das abgesenkte Kochfeld mit der Mini-Höhe für entspanntes Kochen.

Die Auszüge und Schubladen bieten viel Platz für alle Küchenutensilien. Und auch die Unterschränke, die am Essplatz als bequeme Sitzbank dienen, sind als Stauraum ideal nutzbar.

Küchenlook Nr. 3 - Die Küche für die Großfamilie

Bild vergrößern
Bild vergrößern
©stock-eye / iStock

Kleiner Grundriss, große Wirkung

In dieser U-Küche ist Platz für das Großfamilienleben. Viel Stauraum, Komfort-Einbaugeräte und eine Optik in Anthrazit Ultra-Hochglanz machen das Kochen für die Familienbande zum Vergnügen.

Ein Küchenvorschlag für Großfamilien

Es ist schon erstaunlich, was man auf 11,5 m² in einer Küche alles unterbringen kann. Sogar ein Bartresen für den Snack zwischendurch gehört bei diesem Küchenvorschlag dazu. Der Esstisch für das große Familienessen befindet sich außerhalb der Küche.

Rückseitig zum Tresen sind die Unterschränke durch 100 cm breite Auszüge voll nutzbar. Der große Apothekerschrank bietet außerdem viel Stauraum und perfekte Zugänglichkeit. Die Küche wurde in U-Form geplant, ist zum Wohnbereich hin offen und bietet beste Voraussetzungen für einen ergonomischen Arbeitsablauf und kurze Wege.

Küchenlook Nr. 4 - Die Küche für das beste Alter

© annebaek Bild vergrößern
Bild vergrößern
© annebaek / iStock

Küchenklassiker für das "beste Alter"

In dieser klassischen Küche mit Rahmenfronten in Magnolia Matt und stillvollen Landhauselementen fühlt man sich auf Anhieb wohl. Und auch die technischen Raffinessen laden zum entspannten Kochen ein.

Ein Küchenvorschlag für Best-Ager

Für Liebhaber von klassischen Landhausküchen haben wir hier einen ganz besonderen Vorschlag: Zeitgemäß und doch zeitlos – mit vorgezogenem Kochfeld, einem Kamin mit klassisch-moderner Linienführung und fein ausgearbeiteten Pilastern ist dies ein Küchenvorschlag für das "beste Alter."

Zeitlos schön, ohne dabei auf ausreichend Stauraum und die Vorteile modernster Küchentechnik zu verzichten. Die liebevolle Details der Küche und ein gemütlichen Sitzplatz machen dies zu einem wahren Wohlfühlort.

Küchenlook Nr. 5 - Die Küche für junge Familien

Bild vergrößern
Bild vergrößern
© svetikd / iStock

Küchenfrühling für die junge Familie

Ein Trio aus Weiß, hellem Holzdekor und Akzenten in Farngrün bilden das Farbkonzept dieser Küche. Die Küchenausstattung bietet alles, was eine junge Familie im Küchenalltag benötigt: jede Menge Stauraum, Platz für die Waschmaschine und einen großen Esstisch.

Ein Küchenvorschlag für junge Familien

Diese pflegeleichte Küche im modernen Farbmix ist speziell für junge Familien entworfen. Mit Regalelementen in Farngrün wurden frische Farbakzente gesetzt. Neben viel Stauraum in Auszügen, wurde auch ein Haushaltsschrank integriert, bei dem Staubsauger, Besen und Putzmittel seinen richtigen Platz hat.

Am großzügigen Esstisch mit Sitzbank finden nicht nur die Familienessen statt, dies ist auch der ideale Platz, zum gemeinsamen spielen, reden und lachen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Planungstipps für die Küche

Die erste eigene Küche - Planungstipps und Ideen

Ob vor dem Studium, nach der Ausbildung oder weil man ein eigenes Reich mit dem Partner gründen möchte – irgendwann verlässt man das Elternhaus und beschäftigt sich mit der ersten eigenen Küche. Wir geben Tipps und Ideen zur Planung der ersten eigenen Küche.

Artikel anzeigen
Planungstipps für die Küche

Die Stauraumwunder-Küche – designed für Tupperware

Damit in einer Küche perfekte Ordnung herrscht, muss alles seinen Platz haben und mit nur wenigen Handgriffen verfügbar sein. In der Stauraumwunder-Küche  ist alles bestens verstaut.

Artikel anzeigen
Planungstipps für die Küche

Nachhaltige Küchen planen

Unser Ratgeber "Nachhaltige Küchen planen" gibt Tipps für die Planung und Einrichtung einer nachhaltigen Küche.

Artikel anzeigen