Planungstipps

Welcher Küchentyp sind Sie?

Artikel merken

Aufregender Familienalltag oder kleiner Single-Haushalt, Genießer-Heim zu Zweit oder Komfort-Liebhaber - in unseren vier Küchentypen präsentieren wir Ihnen die passenden Küchenvorschläge.

Für jeden Menschen gibt es die passende Küche. Und die passende Küche richtet dabei nicht nur nach der Haushaltsgröße und der Lebenssituation, sondern auch nach dem Kochgewohnheiten und natürlich dem Alter. Denn die können sich mit jedem Lebensabschnitt durchaus ändern.

Als junger Mensch, der alleine oder zu zweit in einer Wohnung lebt, benötigt man eher keine große Einbauküche, während man als Familie oder als Mensch der älteren Generation eher mehr Wert auf Komfort, funktionelle Ausstattung und Platz legt.

Wir zeigen, welche Kücheneinrichtung für welche Lebenssituation die Richtige ist und geben Tipps, worauf es  Planung und Ausstattung für jeden Küchentypen ankommt.

Der Single Küchentyp

Bild vergrößern
Bild vergrößern
© Michael Blann / ThinkstockPhoto

"Oft habe ich gar keine Zeit zum Kochen. Deshalb und weil ich alleine lebe, brauche ich keine große Küche. Voll funktionsfähig und praktisch gestaltet soll meine Kombüse sein - Kühlschrank, Backofen, Kochfeld - immerhin habe ich öfter mal Besuch, den ich schon gerne bekoche. Unverzichtbar für mich: mein Espresso am Morgen, soviel Zeit muss sein."

Als Single oder alleinlebender Mensch ist eine große Küchenausstattung oft nicht nötig, praktische Aspekte stehen vielmehr im Vordergrund. Daher ist oft eine Küchenzeile entlang der Wand oder eine kleine Winkelküche die richtige Küchenlösung.

Bezüglich der Ausstattung mit Stauraummöglichkeiten und der Gerätetechnik sind solide Basiselemente die erste Wahl: Ein Kühlschrank in Normalgröße, ein Backofen mit Kochfeld und ein Spülbereich statten eine moderne Singleküche optimal aus.

Idealerweise ergänzt ein kleiner Sitzplatz zum Essen und für Küchenarbeiten die Einrichtung der Singleküche. Nur weil eine Singleküche meist klein und zumeist zu einem kleineren Budget realisiert wird, muss man in Punkto Optik und Design nicht zurückstecken. Wie bei einer normalgroßen Einbauküche sind auch bei Singleküchen die Gestaltungsmöglichkeiten an Farben, Oberflächen und Griffen vielfältig. Lassen Sie sich von unseren Küchenvorschlägen für Singleküchen überzeugen:

Diese zwei sind Paar Küchentypen

Bild vergrößern
Bild vergrößern
© PeopleImages / iStock

"Wir kochen sehr gerne - am liebsten zusammen. Ja, man kann schon sagen, dass es bei uns sehr gut schmeckt. Was wir kochen genießen wir gerne zu zweit oder mit lieben Gästen. Wir sind Hobbyköche und deshalb möchten wir auf eine hochwertige Küchenausstattung nicht verzichten."

In einer Einbauküche für Paare kommt es den meisten Zusammenlebenden bei der Einrichtung darauf an, dass sie zusammen in der Küche kochen können. Mit der richtigen Planung ist die Realisation einer Pärchenküche für jede Küchenform möglich.

Ist nur wenig Platz vorhanden, bietet sich eine Küchenzeile oder Winkelküche an, die mit ausreichend Arbeitsfläche ausgestattet ist. Eine Inselküche mit freistehender Kochinsel bietet viel Platz für gemeinsames Kochen.

Für den Genuss eignet sich eine Küchentheke oder ein klassischer Esstisch, um liebe Gäste und Freunde zu empfangen. Mit der passenden Ausstattung an Elektrogeräten steht dem gemeinsamen Kochvergnügen nichts im Wege. Wir haben ein paar Küchenvorschläge für Pärchenküchen für Sie:

Die Beiden sind Best-Ager-Küchentypen

Bild vergrößern
Bild vergrößern
© Jacob Wackerhausen / iStock

"Wir sind, wie man so schön sagt, im besten Alter. Wir sind aktiv, achten auf unsere Gesundheit - natürlich auch bei der Ernährung. Und wir kochen gerne. Eine qualitativ hochwertige Ausstattung, Komfort und ergonomisch eingebaute Geräte sind uns in unserer Küche wichtig."

In einer Küche für Best-Ager kommt es auf eine komfortable und bedienungsfreundliche Ausstattung an, um die Küchenarbeiten für Menschen im besten Alter so angenehm wie möglich zu gestalten. Hier spielen ergonomisch eingebaute Elektrogeräte eine wichtige Rolle, um den Zugriff und die Bedienung des Geschirrspülers, des Backofens und des Kühlschank zu erleichtern.

Ebenso von Bedeutung ist eine gute Ausleuchtung der Best Ager Küche, insbesondere des Arbeits- und Essbereiches. Innenbeleuchtete Küchenmöbel bieten optimalen Überblick über Lebensmittel, Vorräte und Küchenutensilien, die idealerweise in Auszugsschränken statt in Schränken mit Türen untergebracht sind.

Ein gemütlicher Essbereich mit bequemen Polstersesseln ergänzt die Best Ager Küche auf kulinarische Weise. Unterstützt durch eine harmonische Küchenoptik im wohnlichen Landhausstil oder über eine moderne Einrichtung wird die Küche zu einem Ort zum Verweilen. Wir haben ein paar Inspirationen zu Küchen für Best Ager für Sie:

Das sind Familien-Küchentypen

Bild vergrößern
Bild vergrößern
© Wavebreakmedia / iStock

"Wenn wir frühstücken oder essen sitzen natürlich unsere Kinder und oft auch noch Oma und Opa mit am Tisch. Da ist immer was los. Was wir vor allem brauchen in der Küche? Viel Platz, einen großen Kühlschrank, jede Menge Stauraum und einen gemütlichen Essplatz"

Eins steht fest, in der Familienküche kann es bisweilen ganz schön lebhaft und trubelig zugehen. Daher ist es wichtig eine Familienküche so zu planen, dass sie allen Familienmitgliedern gerecht wird und je nach Alter der Kleinen, kindgerecht und kindersicher geplant ist. Bei Kleinkindern empfiehlt sich die Ausstattung der Küche mit Schubladensicherungen oder einem Herdschutzgitter.

Größere Kinder hingegen wollen eher beschäftigt werden, daher bietet sich die Einrichtung eines Bereichs in der Küche an, wo sich die Kinder aufhalten können, während die Erwachsenen kochen. Denkbar wäre eine Spielecke mit Kinderküche oder eine Tafelwand zum Malen, an der sich die Kleinen kreativ ausleben können.

Ein großer Familienesstisch darf natürlich auch nicht fehlen, um gemeinsam Mahlzeiten einzunehmen, für Spieleabende oder um bei den Hausaufgaben zu helfen. In Punkto Technik und Ausstattung überzeugt eine Familienküche mit einem großen Kühlschrank, viel Stauraum für Geschirr sowie ausreichend Platz, damit Groß und Klein gemeinsam kochen können. Wie wäre es da mit unseren Küchenvorschlägen für Familienküchen:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Planungstipps für die Küche

Die erste eigene Küche - Planungstipps und Ideen

Ob vor dem Studium, nach der Ausbildung oder weil man ein eigenes Reich mit dem Partner gründen möchte – irgendwann verlässt man das Elternhaus und beschäftigt sich mit der ersten eigenen Küche. Wir geben Tipps und Ideen zur Planung der ersten eigenen Küche.

Artikel anzeigen
Planungstipps für die Küche

Die Stauraumwunder-Küche – designed für Tupperware

Damit in einer Küche perfekte Ordnung herrscht, muss alles seinen Platz haben und mit nur wenigen Handgriffen verfügbar sein. In der Stauraumwunder-Küche  ist alles bestens verstaut.

Artikel anzeigen
Planungstipps für die Küche

Nachhaltige Küchen planen

Unser Ratgeber "Nachhaltige Küchen planen" gibt Tipps für die Planung und Einrichtung einer nachhaltigen Küche.

Artikel anzeigen