Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co München Pasing

Artikel merken

Eine schicke Designküche, die sich offen zum Wohnbereich gestaltet. Das war der Wunsch unseres Kundenpärchens Ortmann. Unser Küchenexperte aus München Pasing unterstützte sie bei der Planung und Realisierung der Küche.

Eine Designküche im Materialmix

Weiß trifft auf Anthrazit, Edelstahl auf Holz - in der neuen Küche von Frau und Herr Ortmann geht es kontrastreich zu - so wie sie es sich gewünscht haben. Die Küchenplanung übernahm unser Küchenexperte aus dem Küchenstudio in München Pasing. Wir haben uns noch einmal dem Paar getroffen, um zu erfahren wie für Sie die Umgestaltung Ihrer neuer Küche war.
 

Sie haben eine wunderschöne neue Küche Herr Ortmann! Hatten Sie eine genaue Vorstellung wie Ihre neue Küche aussehen soll? Inwieweit hat der Küche&Co-Fachberater Ihnen bei der Planung geholfen?
Wir hatten bereits ein paar Vorstellungen – Herr Dietl hat dann all unsere Anforderungen, Gedanken und Wünsche in ein tolles Konzept gegossen und unsere Traumküche umgesetzt.


Gab es eine 3D-Planung?
Ja, über eine 3D-Planung konnten wir uns vorweg schon ein gutes Bild von der Küche machen.


Warum haben Sie sich für eine Küche vonKüche&Co entschieden?
Der Kontakt kam eher zufällig zustande. Aber dann haben wir uns bei Herrn Dietl so wohl und sicher gefühlt, dass für uns dann der weitere Weg klar war.


Welches Küchenelement der neuen Küche ist Ihnen am liebsten? Auf welche Features
möchten Sie nicht mehr verzichten müssen?

Auf den Backofen mit Home Connect Funktion und Handysteuerung. Von Unterwegs den Ofen zu bedienen erleichtert schon.


Warum haben Sie sich für genau dieses Küchendesign entschieden?
Die klare Linienführung sowie der Materialmix von Edelstahl, Keramikarbeitsplatten und der
massiven Echtholzansatztheke aus richtigem Scheunenholz, haben uns gleich begeistert.


Sind in Ihrer neuen Küche Elemente integriert worden, die Ihnen Dinge ermöglichen,
welche Sie in Ihrer alten Küche nicht gingen?

Neueste Technik und einfache Bedienung. So sollte unsere neue Küche sein. Und so wurde
die Küche zum Treff- und Mittelpunkt, wenn wir Besuch bekommen.


Kochen Sie gern? Nutzen Sie die Küche auch noch anderweitig?
Wir kochen gern viel Asiatisches. Und dort vor allem Rezepte aus Thailand. Frisch, schnell und gesund: für uns eine perfekte Kombination.


Würden Sie die Küchen von Küche&Co Ihren Freunden empfehlen?
Ja, natürlich! Aber nicht nur Freunden. Wir haben Küche&Co bereits den Eltern empfohlen.

Küchenexperte Hans-Jürgen Dietl vom Küchenstudio München Pasing hat die Küche für seine Kunden geplant und umgesetzt. Er erzählt uns von seiner Vorgehensweise und der besonderen Ausstattung der Designküche.


Ihr Kunde Herr Ortmann ist mit der neuen Küche sehr zufrieden. Was sagen Sie als Experte zu den einzelnen Küchenelementen und deren Funktionalität?
Besonderheiten sind der Materialmix und die Farbkombination. Da die Küche zum Teil in den Wohnbereich übergeht ist die Küche in zwei Farben geplant: Die Küchenfronten im Stellbereich der in der konventionellen „Küche“ sind weiß und hell. Die Fronten im Stellbereich in den Wohnbereich, der ins Wohnzimmer übergeht, sind dunkel. Bei den Arbeitsplatten haben wir hier, um den Kontrast bewusst zu unterstreichen, auch bewusst unterschiedlich gestaltet – auf den weißen Küchenfronten befindet sich eine Arbeitsplatte aus Edelstahl: Auf den dunklen Fronten eine echte, sehr hochwertige Keramik- Arbeitsplatte die perfekt von der Echtholztheke ergänzt wird.


Wie gehen Sie bei der Planung einer neuen Küche vor?
Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinen Wünschen und Bedürfnissen. Manchmal sind es
schon konkrete Anforderungen, manchmal istes eher eine Sammlung von Ideen, die wir dann gemeinsam kanalisieren und so in die konkrete Planung einfliessen lassen.


Was sollte grundsätzlich in keiner Küche fehlen? Was sind absolute „No-Go’s“?
Moderne, energieeffiziente Geräte erleichtern schon ungemein das Leben. Richtige „No-Gos“
gibt es eigentlich nicht. Manchmal kommt es aber vor, dass ein Kunde konkrete Vorstellungenäußert, die man aber besser lösen kann. Da beraten wir gerne, dazu sind wir ja da.


Welche Besonderheiten hat die Küche in Bezug auf Design, Farben und raffinierten Planungsdetails?
Die Küche ist durch Farben und Material sehr puristisch und clean gestaltet. Durch Raffinessen wie dem Spiegelsockel wirkt die Küche noch leichter und eleganter. Der Geschirrspüler ist auf Wunsch des Kunden auf die Höhe des Backofens eingebaut worden. So ist alles ergonomisch angenehm umgesetzt.


Konnten Sie die Kunden von einigen Funktionalitäten überzeugen, die sie zunächst nicht wollten oder vorher keine Vorstellung hatten?
Ja, insbesondere von den Materialen der Arbeitsplatten. Keramik und Edelstahl sind im privaten Bereich noch nicht so gängig, bieten aber viele Vorteile und sind pflegeleichter als man denkt.


Gab es Hürden, die Sie dank einer guten Planung beseitigen konnten?
Größere Hürden eigentlich nicht. Nur die Herausforderung den Übergang der Küche in den
Wohnbereich optisch harmonisch zu gestalten. Aber die Vielzahl von Fronten und Arbeitsplatten, die wir anbieten, ermöglicht es uns für (fast) Alles eine Lösung zu finden.


Haben Sie ein Credo oder ein Motto, das Ihrer Philosophie als Küchenexperte entspricht?
Ohne Servicegedanken geht es nicht. Meiner lautet: Nimm’ Deinen Kunden ernst und betrachte Wünsche und Ideen aus seiner Sicht.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kitchenstories

Kitchenstory von Armin Morbach

Fotograf und Künstler Armin Morbach wünscht sich eine neue Küche. Unsere Küchenexperten planten für ihn ein echtes Designerstück im Stil der 70er Jahre.

Artikel anzeigen
Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Oldenburg

Wir sind zu Besuch bei Bloggerin Kerstin von sanvie.de und haben uns mit ihr in ihrer neugestalteten Küche zum Interview getroffen.

Artikel anzeigen
Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Wildeshausen

Unser Küchenstudio Wildeshausen zeigt in seiner Kitchenstory die Umsetzung einer großzügigen Wohnküche.

Artikel anzeigen