Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Oldenburg

Artikel merken

Wir sind zu Besuch bei Bloggerin Kerstin von sanvie.de und haben uns mit ihr in ihrer neugestalteten Küche zum Interview getroffen. Die Planung und Umsetzung übernahm unser Küchenexperte Herr Schipper von Küche&Co Oldenburg.

Eine neue Familienküche für Bloggerin Kerstin

Unsere Kundin und Bloggerin Kerstin schreibt auf sanvie.de über Wohndesign und bietet in Ihrem Blog Inspirationen und DIYs rund ums Thema Wohnen und Einrichten. Klar, dass auch ihre Küche zum Wohnen, Kochen und Leben da ist und als Ort für neue Inspirationen und Einrichtungsideen dient. Bei der Neugestaltung der Küche half ihr unser Küchenteam von Küche&Co-Oldenburg. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: es entstand eine großzügige Familienküche mit integriertem Essbereich, die viel Raum für Kreativität bietet. Wir haben Kerstin in Ihrem Zuhause besucht und sie zu ihrer neuen Kücheneinrichtung befragt.

 

Liebe Kerstin, Ihre neue Küchengestaltung gefällt uns sehr gut! Man sieht sofort, dass Sie ein Händchen für Inneneinrichtung und Dekoration haben. Entspricht die Küche Ihren Vorstellungen? Wie konnte der Küche&Co-Fachberater Ihnen bei der Planung helfen?
Meine Traumküche hatte ich natürlich schon im Kopf. Sie sollte leicht sein und sich nicht zu sehr nach Küche anfühlen. Herr Schipper hat meine Idee direkt verstanden und uns bei der Planung super unterstützt. Meine Vorstellung betraf aber nicht nur die Schränke der Küche, sondern auch die Dekoration. Das fängt bei mir gerne bei kleinen Dingen wie einer Kaffeetasse an.


Das klingt ja sehr durchdacht. Konnten Sie sich mit Hilfe der 3D-Planung schon im Vorweg ein Bild von der Küche machen?
Ja, es gab eine 3D-Planung, das fand ich besonders spannend. Als die Planung dann fertig war, konnten wir uns die neue Küche schon ziemlich genau vorstellen.

Warum haben Sie sich für eine Küche von Küche&Co entschieden?
Das Küche&Co-Studio in Oldenburg ist klein und familiär. Man fühlt sich mit seinen Wünschen und Ideen dort gut aufgehoben und die Mitarbeiter verstehen wirklich ihr Handwerk. Details wie die Symmetrie der Schränke oder der Griffleisten sind mir sehr wichtig. Darauf ist Herr Schipper von Küche&Co toll eingegangen.


Elemente, Elektrogeräte, Features – auf was möchten Sie nicht mehr verzichten?
Auf den Quooker, unseren Kochendwasser-Wasserhahn. Eine total praktische Erfindung! In Kombination mit dem Induktionsfeld von Neff sparen wir damit richtig Zeit beim Kochen. Wenn die Jungs von draußen reinkommen und Hunger haben, stehen die Nudeln im Handumdrehen auf dem Tisch. An diese Schnelligkeit muss man sich erst einmal gewöhnen.


Wie nutzen Sie Ihre neue Küche?
Unsere Küche ist jetzt ein richtiger Lebensmittelpunkt. Hier wird nicht nur gekocht und gegessen, hier sitzen wir auch einfach nur zusammen und reden. Durch den langen Mittelgang vom Kühlschrank bis zum Esstisch ist die Küche auch zur Spielwiese für die Kinder geworden. Dieses neue, großzügige Platzgefühl liebe ich besonders.


Würden Sie die Küchen von Küche&Co Ihrer besten Freundin empfehlen?
Auf jeden Fall! Die Beratung war toll, der Service super und die Küche ist ein Traum. Die Qualität überzeugt mich sehr und mit dem netten Aufbauteam hat auch alles prima geklappt – inklusive Sonderwünschen!

Die Küche von wurde von unserem Küchenexperten Jan Gerd Schipper vom Küchenstudio Oldenburg geplant. Im Interview berichtet er, wie er bei der Planung vorgeht und welche Highlights er in die Küche seiner Kundin integriert hat.
 

Ihre Kundin ist mit der neuen Küche sehr zufrieden. Was sagen Sie als Küchenexperte zu den einzelnen Küchenelementen und deren Funktionalität?
Die Größe der Arbeitsfläche ist natürlich der Trumpf dieser Küche. Sie erlaubt mehreren Personen bequemes Kochen, wobei die durchdachte Anordnung der Geräte für optimale Arbeitsabläufe sorgt. Die vielen Auszugschränke bieten ausreichend Stauraum und ermöglichen eine schöne Ordnung.


Wie gehen Sie bei der Planung einer neuen Küche vor?
An erster Stelle stehen natürlich die Wünsche des Kunden. Aber bei der Bewertung der einzelnen Aspekte brauchen viele Kunden Hilfe. Wir legen Wert darauf, von Anfang an einen roten Faden in der Konzeption zu definieren. Er dient als gemeinsame Entscheidungsgrundlage dafür, welche Ideen umgesetzt werden und wo die eine oder andere Änderung mehr Sinn ergibt. Manchmal wird z.B. vor lauter Design der Arbeitsablauf vergessen, der aber ebenso wichtig ist, wie die Optik.


Was sollte grundsätzlich in keiner Küche fehlen? Was sind Ihrer Meinung nach absolute „Must-haves“ in der Küche?
Es sollte immer genügend Arbeitsfläche und Stauraum vorhanden sein. Ein Must-have ist heute ein Induktionskochfeld, das viel Zeit und Energie spart. Aber auch die Reinigungsfreundlichkeit spielt eine wichtige Rolle: Schluss mit dem Küchenschaber und den angebrannten Rändern auf dem Kochfeld.


Welche Besonderheiten hat die Küche in Bezug auf Design, Farben und raffinierten Planungsdetails?
Die Küche ist gradlinig und zeitlos. Vor der eher kühlen Küchenfront in Hochglanzweiß setzt die Arbeitsplatte in Eiche einen warmen Kontrast. Die Highlights der Küche sind natürlich die 8 cm starke Pultplatte in Betonoptik und die Industrieregale in Eiche.


Mussten Sie bei Ihren Kunden denn viel Überzeugungsarbeit leisten?
Meine Kundin wusste zum Glück ganz klar was sie wollte. Als Interieur Bloggerin kennt sie sich in Sachen schöner Inneneinrichtung natürlich bestens aus. Da sie zudem schon einige Erfahrung hatte und es nicht ihre erste Küche ist, waren die meisten Optionen und Funktionalitäten bekannt. Sicher mussten wir gemeinsam überlegen, wie ihre Wünsche in ihrem Raum umgesetzt werden sollten. Aber diesen konzeptionellen Beitrag leisten wir immer gern.


Gab es Hürden, die Sie dank einer guten Planung beseitigen konnten?
In diesem Fall hat die Aufteilung des Raumes es uns nicht leicht gemacht. Wir haben einige Planungen durchgesprochen und auch wieder verworfen bis wir den Essplatz und die Küche harmonisch in den Raum integriert hatten. Jetzt ist es dafür ein super Ergebnis.


Haben Sie ein Credo oder ein Motto, das Ihrer Philosophie als Küchenexperte entspricht?
Es ist uns sehr wichtig unsere Kunden und Ihre Wünsche ernst zu nehmen und sie bestmöglich zu beraten. Damit es hinterher nicht heißt „hätte ich das gewusst“. Wir möchten jeden Kunden mit seiner individuellen Küche begeistern.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kitchenstories

Kitchenstory von Armin Morbach

Fotograf und Künstler Armin Morbach wünscht sich eine neue Küche. Unsere Küchenexperten planten für ihn ein echtes Designerstück im Stil der 70er Jahre.

Artikel anzeigen
Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co München Pasing

Eine Küche voller Kontraste - so haben es sich unsere Kunden gewünscht. Und unsere Küchenexperten aus München Pasing haben die Designküche geplant und umgesetzt.

Artikel anzeigen
Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Wildeshausen

Unser Küchenstudio Wildeshausen zeigt in seiner Kitchenstory die Umsetzung einer großzügigen Wohnküche.

Artikel anzeigen