zurück 04.03.2021

Trendsetter nicht nur für die Küche: Der neue Katalog von Küche&Co

Jedes Jahr im Januar und Februar trifft sich die Modeelite an den Laufstegen, um die neuesten Trends für das kommende Jahr zu bestaunen. Aber nicht nur die Modebegeisterten bekommen Anfang des Jahres die neuesten Trends serviert. Auch die Küchenbranche gibt eine Trendvorschau auf das Jahr 2021. Küche&Co zeigt im neuen Katalog 2021, was in diesem Jahr in den eigenen vier Wänden angesagt ist, egal ob Küche, Bad oder Hauswirtschaftsraum im neuen Glanz erscheinen sollen. Welche Farben, Materialien und Stilrichtungen ganz vorne dabei sind, das alles präsentiert Küche&Co seit dem 01. März.

Alte und neue Farbbekannte
Dunkle Farben sind weiterhin angesagt. Schwarz und Anthrazit dominieren die Fronten in der Küche und verleihen dem Raum ein anmutiges Ambiente und das ganz besondere Flair. Für zusätzliche Eleganz sorgen die neuen Trendfarben: Die knalligen Farbtöne werden in diesem Jahr von soft abgetönten Farben abgelöst. Pastellfarben, weiche Sand- und Rottöne sorgen als Kontrast zu dunklen Fronten sowohl für Luxus als auch Behaglichkeit. Kombiniert werden diese Farben mit matten Flächen. Die modernen Materialien sind häufig mit einer Anti-Fingerprint-Beschichtung ausgestattet und damit weniger pflegebedürftig.

Auf das Material kommt’s an
Nachdem der dänische Lebensstil „Hygge“ bereits in den letzten Jahren immer mehr in die deutschen Köpfe eingezogen ist, schlägt sich das hyggelige Gefühl nun auch in der Einrichtung wieder. Holz oder auch Holzoptik zaubert im Handumdrehen ein behagliches Gefühl. Sowohl warme Holztöne, als auch dunkles Holz kombiniert mit einer hellen Einrichtung sorgen für Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden. Dabei geht der Trend auch zum höheren Korpus. Einige Hersteller bieten ihn schon mit circa 90 Zentimeter an. So hat man nicht nur mehr Stauraum, auch das Arbeiten daran wird bequemer.
Um der Küche das gewisse Extra zu geben sind weitere Materialien angesagt. Gold ist der neue Edelstahl. Armaturen und Griffe präsentieren sich nicht mehr silberfarben, sondern sorgen mit Gold für extra Akzente. Auch Messing und Kupfer sind immer mehr in den heimischen Küchen zu finden.

Neues Lebensgefühl auch in der Küche
A propos Holz: Immer mehr Menschen legen viel Wert auf Nachhaltigkeit, die sich auch in der Einrichtung der Wohnung und einer dementsprechend niedrigen Ökobilanz widerspiegeln soll. Deswegen gibt es im neuen Küchenkatalog einen extra Themenblock „Bewusstes Leben“. Hier verrät Küche&Co Tipps und Tricks, wie man die eigene Küche nachhaltiger gestalten kann. Neben Ausstattungen, die das Kochen gesünder machen, werden auch Hinweise zum Thema Zero Waste gegeben.
Doch nicht nur Nachhaltigkeit verändert den Lebensstil, auch New Work, vor allem Homeoffice, zieht immer mehr in die Köpfe der Menschen ein. Auch hier bietet der neue Küchenkatalog Inspirationen zu intelligenten Lösungen, wie ein Arbeiten von zu Hause auch in der Küche möglich ist. Multifunktionale Möbel mit extra viel Stauraum oder versenkbare Steckdosen sorgen trotz Heimbüro in der Küche für Ordnung.

Küche&Co kann mehr
Aber mit Küche nicht genug: Küche&Co „kann“ auch Hauswirtschaftsräume und Badmöbel. Ganz nach dem Prinzip des Consistent Living planen die Küchenberater auch Möbel für das Bad und den Hauswirtschaftsraum. Die Anforderungen sind denen an eine Küche sehr ähn-lich: Stauraum muss geplant, Ordnungssysteme integriert und Wasser- und Stroman-schlüsse bedacht werden. Bei Küche&Co erhält man alles aus einer Hand. So sparen Kun-den Nerven und auch Zeit.

Alles ist möglich
Bei allen Trends darf aber nicht vergessen werden: Modern ist das, was gefällt. Deswegen sind die Fachberaterinnen von Küche&Co auch mit jedem Trend, ob vergangen oder neu, bestens vertraut und helfen jedem Interessenten, die ideale Küche zu finden. Und so bietet auch der neue Küchenkatalog viele Stile zur Inspiration. Abgerundet wird der Katalog mit den sogenannten Kitchenstories, in denen bereits umgesetzte Küchen die Expertise der einzel-nen Studios widerspiegeln.

Ergänzende Informationen

Pressekontakt

Unsere Pressestellen helfen Ihnen bei Medienanfragen gerne weiter:

DEUTSCHLAND

Ziegfeld Enterprise GmbH
Lisa Runte
Baumwall 7
20459 Hamburg
Tel.: + 49 (0)40 - 386874-64
Email: lisa.runte@ziegfeld-enterprise.de

 

ÖSTERREICH

UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH im Auftrag von Küche&Co

Mag. Martina Stix - PR & Unternehmenskommunikation
Tel.: + 43 (0)316 5460-55417
Mobil + 43 (0) 664 8253 461
Email: Martina.stix@unito.at

 

Allgemeine Hintergrundinformationen
 

Im PDF-Dokument Hintergrundinformationen finden Sie alle wichtigen Informationen zu Küche&Co auf einen Blick.

Wir danken für Ihr Verständnis, dass die Pressestellen allein redaktionelle Anfragen von Journalisten und Medienvertretern beantworten.

Ihre Anfragen zur Kundenbetreuung können Sie an unseren Kundenservice richten.