zurück 18.05.2021

Interior Design mal anders: Die Influencer-Challenge von Küche&Co

Wer erinnert sich nicht an Tine Wittler, die mit ihrem „Einsatz in vier Wänden” in den 2000ern das Thema Inneneinrichtung in die deutschen Wohnzimmer brachte. Seitdem boomt der Markt für TV Shows zum Thema Interior Design – vor allem in England und den USA. Wettbewerbe, Hausverschönerungen oder komplette Neubauten werden in den unterschiedlichsten Formaten gezeigt. Dank Netflix & Co. schwappen die Einrichtungssendungen auch nach Deutschland. Und erfreuen sich großer Beliebtheit. Denn wer möchte seine eigenen vier Wände nicht wohnlich und geschmackvoll gestalten. Küche&Co hat sich hierzu etwas Besonderes überlegt und auf Instagram die große Influencer-Challenge gestartet. Der Gewinn: Eine Küche im Wert von 8.000 Euro inklusive Montage.


Am 01. März hat der Küchenexperte gemeinsam mit den Markenherstellern Bauformat und Siemens die Influencer-Challenge auf Instagram gestartet. Sieben Influencerinnen, die vor allem über Interior Design bloggen, versuchen für einen ihrer Follower eine Küche zu gewinnen. Dabei umfasst die Challenge zwei Runden: In der ersten Runde werden von den Influencerinnen Moodboards erstellt, die ein Gefühl und Inspiration für das jeweilige Küchendesign vermitteln sollen. Dafür wurde auch stark mit der Community zusammengearbeitet, denn natürlich soll das Thema der Küche vor allem den Followern gefallen. In der zweiten Runde wird dann die Küche geplant. Das Besondere: Die Küche geht schlussendlich an einen der Follower. Daher wird diese auch direkt auf die Maße in den eigenen vier Wänden angepasst.


Welche der Moodboards in die nächste Runde kommen, hat die Community in der Hand: Die drei Moodboards mit den meisten Reaktionen auf Instagram (Like, Kommentieren, Teilen oder Speichern) kommen in die zweite Runde. Zu Beginn dieser Runde wird auch pro Influencer ein Follower ausgelost, der bei der konkreten Küchenplanung für seine vier Wände mitwirkt. Küchenexperten von Bauformat, Siemens und Küche&Co stehen den Teams beratend zur Seite, während diese das Designkonzept ihres Moodboards in eine kreative, reale Küchenplanung verwandeln.


Eine Expertenjury entscheidet anschließend über das Sieger-Duo. Die Gewinnerküche bekommt einen Platz im Küchenkatalog 2022 von Küche&Co und wird beim Follower zu Hause eingebaut – die Montage übernimmt Küche&Co.


Bis zum 24.05.21 kann jeder an der Abstimmung über die unterschiedlichen Moodboards teilnehmen. Dabei hat jeder, der einen Kommentar abgibt und dem Instagram-Kanal von Küche&Co sowie dem Kanal des jeweiligen Influencers folgt die Chance, eine vom Lieblingsinfluencer geplante Traumküche im Wert von 8.000 Euro zu gewinnen. Die teilnehmenden Influencer sind Julia von mrs_emerson, Johanna von 110qmliebe, Tanja von landhauskonfetti, Ulli von uls_andthekids, Rania von rhomeandstyle, Julia von julias.choice und Elena von villa_philena.

Interessiert? Auf dem Kanal von Küche&Co finden Sie alle Informationen und die Teilnahmebedingungen zur Influencer-Challenge. Oder besuchen Sie https://www.kueche-co.de/influencer-challenge und sichern Sie sich die Chance auf Ihre ganz persönliche Traumküche, designed von Ihrem Lieblingsinfluencer!

Ergänzende Informationen

Pressekontakt

Unsere Pressestellen helfen Ihnen bei Medienanfragen gerne weiter:

DEUTSCHLAND

Ziegfeld Enterprise GmbH
Lisa Runte
Baumwall 7
20459 Hamburg
Tel.: + 49 (0)40 - 386874-64
Email: lisa.runte@ziegfeld-enterprise.de

 

ÖSTERREICH

UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH im Auftrag von Küche&Co

Mag. Martina Stix - PR & Unternehmenskommunikation
Tel.: + 43 (0)316 5460-55417
Mobil + 43 (0) 664 8253 461
Email: Martina.stix@unito.at

 

Allgemeine Hintergrundinformationen
 

Im PDF-Dokument Hintergrundinformationen finden Sie alle wichtigen Informationen zu Küche&Co auf einen Blick.

Wir danken für Ihr Verständnis, dass die Pressestellen allein redaktionelle Anfragen von Journalisten und Medienvertretern beantworten.

Ihre Anfragen zur Kundenbetreuung können Sie an unseren Kundenservice richten.