Ihr momentan verwendeter Browser unterstützt nicht alle Funktionen um diese Seite fehlerfrei anzeigen zu können. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, oder aktualisieren Sie den momentan verwendeten auf die aktuellste Version.
Um diese Seite fehlerfrei anzeigen zu können, muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein.
Brunos Kochvideos

Kalte Gurkencremesuppe

Unser französischer Koch Bruno präsentiert wie man eine kalte Gurkencremesuppe zubereitet.

Rezept für eine kalte Gurkencremesuppe

Ergibt ca.:
4 Portionen

Zutaten:
2 Salatgurken
1 Knoblauchzehe
1 großer EL Creme fraiche (ca. 100g)
1 Liter Kalbsfond
1 Glas Milch
4-6 Pfefferminzblätter
1 Prise Kümmel
1 Prise Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer

Vorbereitung: ca. 8 Min

  1. Schälen Sie die Gurken und schneiden diese in kleine Stücke.
  2. Schneiden Sie den Knoblauch ebenfalls in kleine Stücke.
  3. Geben Sie nun alle Zutaten in eine große Schüssel und pürieren diese, bis eine feine Masse entstanden ist.


Brunos Tipp: Würzen Sie erst, nachdem Sie die übrigen Zutaten püriert haben. Der Kalbsfond ist schon sehr salzig, sodass die Gurkencremesuppe zu würzig werden könnte. Die Suppe kann nach dem Würzen noch einmal kurz püriert werden.

Newsletter
Folgen Sie uns
Kitchenstory Küche&Co-Koch Bruno
Kitchenstory Bruno

Von der "Notfall Küche" zur "U-Boot Küche".

› Jetzt lesen
Partner von: Otto BAUR bonprix neckermann Schwab Tchibo Quelle QVC Houzz
Erfahrungen & Bewertungen zu Küche&Co GmbH